Prowind on Tour in Kanada

In den letzten zwei Jahren ist vieles passiert. Prowind hat sich einem großen Wandel unterzogen. Nicht nur das äußere Erscheinungsbild, sondern auch das Team hat sich verändert. Inzwischen hat sich unsere Teamgröße in Deutschland verdoppelt. In Kanada wurde von drei ständigen Mitarbeitern auf acht aufgestockt. Und auch in den Niederlanden kümmern sich inzwischen drei Vollzeitkräfte um den Ausbau von Solar- und Windenergie.

LEE NRW veröffentlicht offenen Brief an die NRW-Landesregierung

Prowind ist Mitwirkender und Unterzeichner in einem offenen Brief an die NRW Landesregierung. Darin kritisieren wir die geplanten Restriktionen der Koalition CDU / FDP in NRW. Hierbei handelt es sich vor allem um neue Abstandsregelungen für Windenergieanlagen, die in nahezu keinem Gebiet eingehalten werden können und so den Ausbau der Windenergie in NRW stark einschränken würden.

Bürgerenergie starker Gegenpol zu Offshore Wind

Eine Vielzahl unabhängiger Bürgergesellschaften hat die erste Ausschreibungsrunde für Windenergie an Land überlegen gewonnen. Prowind freut sich, dass ihre Politik der Förderung von Bürgerenergie für breite Zufriedenheit sorgt.

Bürgerwindpark Glandorf: Jahresendspurt in Glandorf. Kopieren

Das Ereignis war abzusehen: Auf der Baustelle des geplanten Windparks zwischen Glandorf und Lienen trafen im November immer mehr Großkomponenten der vier Windenergieanlagen (WEA) vom Typ GE 2.75-120 ein. Die Ausmaße der Teile – von den schweren Stahlturmsegmenten über die Maschinenhäuser und Naben bis zu den Rotorblättern – ließen keinen Zweifel daran aufkommen, dass jede dieser Anlage eine Nabenhöhe von beeindruckenden 139 m erreichen wird…

Gemeinsames Abschlussessen in Glandorf

Prowind lädt Standortgeber des Windparks Glandorf zum gemeinsamen Spargelessen ein. Auch Bürgermeisterin Dr. Heuvelmann folgte der Einladung.

Neujahrsempfang mit neuem Markenauftritt

Versammlung des Prowind-Teams Deutschland am Hauptsitz in Osnabrück zum Neujahrsempfang 2017. Geschäftsführer Johannes Busmann lud seine Mitarbeiter zum großzügigen Frühstück mit ausführlicher Präsentation des neuen Markenauftritts ein.

Bürgerwindpark Gunn’s Hill: Hoch hinaus im Norden von Nordamerika.

Was vielen Menschen hierzulande längst geläufig ist­, war für die Kanadier zunächst etwas vollkommen Neues. Dennoch haben wir es geschafft, die Idee über den Atlantik in den Norden von Nordamerika zu tragen­. Und das überaus erfolgreich…

Windpark Merzen: Wenn 180m bis in die Zukunft reichen.

„Fahlen Knüven“ wurde der Windpark getauft, der im ersten Quartal 2016 im Westen der Gemeinde Merzen in Betrieb genommen wurde. Dass der für manchen ungewöhnlich klingende Name stets in guter Erinnerung bleibt, dafür sorgen vor allem die vier installierten Windenergieanlagen vom Typ GE 2.5-120…