Aktuelle Teammitglieder

Wir sind fit in allen Disziplinen, damit es für Sie bestens läuft.

Geschäftsführung

Johannes Busmann

Johannes Busmann

Geschäftsführung
Jennifer Selchow

Jennifer Selchow

Assistenz der Geschäftsführung, Unternehmenskommunikation
61176115

Organisationsentwicklung

Matthias Kelm

Matthias Kelm

Abteilungsleitung
Tanja Reimann-Schmidt

Tanja Reimann-Schmidt

Personalmanagement
Jens Heinrich

Jens Heinrich

Qualitätsmanagement
Anke Lehmkuhl

Anke Lehmkuhl

Unternehmensassistenz
Tania Brüdern

Tania Brüdern

Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte, Verwaltung
Nina Bühning

Nina Bühning

Marketing
598360046006601160236027

Vorhaben- und Projektentwicklung

Dr. Guido Terwey

Dr. Guido Terwey

Abteilungsleitung
Gunter Schild

Gunter Schild

Vorhabenentwicklung
Ants-Achim Geisler

Ants-Achim Geisler

Vorhabenentwicklung
Christian Grottendieck

Christian Grottendieck

Gebietsanalyse
Ludger Hagemann

Ludger Hagemann

Vorhabenentwicklung
Erik Kuntze

Erik Kuntze

Vorhabenentwicklung
Anja Gerseker

Anja Gerseker

Projektentwicklung
Mohammed Mohammed

Mohammed Mohammed

Technische Zeichnung & Designspezialist
Ramona Munzke

Ramona Munzke

Projektassistenz
Karin Seidel

Karin Seidel

Projektentwicklung
Jörg Mahnke

Jörg Mahnke

Projektentwicklung
Thomas Gerdemann

Thomas Gerdemann

Projektentwicklung
Dominik Baumgarten

Dominik Baumgarten

Projektentwicklung
Thomas Berens

Thomas Berens

Vorhabenentwicklung
Johannes Dierkes

Johannes Dierkes

Vorhabenentwicklung
604060426046605160546057606160646066607060727698650877036633

Finanzen

Stefan Heit

Stefan Heit

Finanzbuchhaltung
Birgit Schütte

Birgit Schütte

Buchhaltung
Axel Gerstenhauer

Axel Gerstenhauer

Finanzspezialist
Silvia Wilken

Silvia Wilken

Buchhaltung
Maximilian Mathias Wolf

Maximilian Mathias Wolf

Rechts- und Vertragsmanagement
60766078608060826084

Baurealisierung

Hanns-Peter Ewertz

Hanns-Peter Ewertz

Abteilungsleitung
Matthias Riepe

Matthias Riepe

Projektleitung Baurealisierung
Klaus Nienhaus

Klaus Nienhaus

IT-System Administrator
Michael Anton

Michael Anton

IT-System Administrator
6088609160966099

Technische Betriebsführung

Markus Möller

Markus Möller

Abteilungsleitung
Manuela Möller-Schwartze

Manuela Möller-Schwartze

Technische Betriebsführung
Stefan Meyer

Stefan Meyer

Technische Betriebsführung
Sven Dahl

Sven Dahl

Technische Betriebsführung
6102610561076109

Projektmanagement Niederlande

Roy Reimering

Roy Reimering

Projektmanager
8087

Team Kanada

No member found

Arbeitsalltag

Momentaufnahmen voller Energie:

Unserem Team über die Schulter geschaut.

Stellenangebote

Wo Talent gefragt ist, sind Sie womöglich die Antwort.

Wir sind immer auf der Suche nach talentierten und erfahrenen Menschen, die mit uns Erneuerbare Energie Projekte zum Erfolg führen möchten. Schauen Sie einfach regelmäßig vorbei, wenn im Moment kein Stellenangebot Ihrem Profil entspricht. Oder bewerben Sie sich initiativ, wenn Sie davon überzeugt sind, unser Team mit Ihrem Talent und Ihrem Know-how bereichern zu können.

Projektmanager/-in Wind- und Solarenergie (Solarparks) für den Raum Niederlande (m/w)

(16-21 PMVE Wind Solar neu)

Für den Ausbau unserer Abteilung Vorhabenentwicklung an unserem Standort Osnabrück/Homeoffice suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager/in für Akquisetätigkeiten von Greenfield-Flächen und den Projektrechteankauf in den Niederlanden.

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Prowind ist seit ihrem Gründungsjahr 2000 spezialisiert auf nationale und internationale Projektierung von Anlagen, die Erneuerbare Energien erzeugen. Das Kerngeschäft ist die Windenergie. Hier gehört von der Akquirierung, über die Genehmigung und den Bau bis hin zur Betriebsführung alles in das Leistungsspektrum des Osnabrücker Unternehmens. Bis heute hat die Prowind Unternehmensgruppe allein in Deutschland Projekte mit einer Gesamtleistung von über 140 Megawatt erfolgreich realisieren können. Inzwischen setzen sich mehr als 30 überzeugte und engagierte Mitarbeiter aus verschiedensten Kompetenzbereichen für die Energie aus regenerativen Quellen ein und das Unternehmen zählt drei Standorte in Deutschland sowie einen in Kanada.

Ihr Profil

  • gerne Studium der Geographie oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften, Agrar- oder Forstwissenschaften, Landschaftsentwicklung
  • erforderlich sind verhandlungssichere Kenntnisse der niederländischen Sprache in Wort und Schrift
  • hohe Affinität zur Landwirtschaft und zu Vertrieb mit Erneuerbaren Energien wünschenswert, idealerweise im Bereich Wind- und Solarenergie
  • idealerweise vertragsjuristisches und grundbuchrechtliches Grundwissen in dem v.g. Schwerpunktmarkt
  • wünschenswerterweise Netzwerk zu Landeigentümern, zu Bau- und Planungsbehörden und Kenntnisse kommunaler Verwaltungsstrukturen sowie diesbezüglicher Entscheidungsprozesse in den Niederlanden
  • erste Kenntnisse in der Projektentwicklung und -management
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office Paket
  • idealerweise Erfahrungen mit einer Planungssoftware (z.B. GIS, Windpro)
  • fundierte Kenntnisse in der englischen Sprache in Wort und Schrift

Ihr Profil wird abgerundet durch eine aufgeschlossene, kommunikative Persönlichkeit, die selbstständig, strukturiert und zielorientiert agiert. Durchsetzungsvermögen sowie ein Händchen für ansprechende und informative Präsentationen, kombiniert mit professionellem und sicherem Auftreten bringen Sie stets zum Ziel. Durch hohes Engagement sowie eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft lassen sich all Ihre Eigenschaften auch im Team gewinnbringend einsetzen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die

  • Identifizierung von Potenzialflächen oder von sich in Entwicklung befindlichen Projekten (Projektrechteankauf) für mögliche Wind- und Solarprojekte in den Niederlanden‚
  • proaktive Kontaktaufnahme und Führung von Akquisitionsgesprächen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung
  • Durchführung von Verhandlungen zusammen mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung und den Grundstückseigentümern, Pächtern, Anwohnern sowie mit politischen Amts- und Planungsträgern
  • zuverlässiger Ansprechpartner für Grundstückseigentümer während der gesamten Phase der Vorhabenentwicklung
  • Planung, Vorbereitung und gemeinsame Durchführung von Informationsveranstaltungen für Beteiligte und interessierte Parteien
  • Abwicklung vertraglicher Angelegenheiten zu Standortsicherungen, Nutzungs- und Anwohnerverträgen in Zusammenarbeit mit internen und externen Juristen
  • Entwicklung und Darstellung von bedarfs-/nutzungsgerechten Pacht-Modellen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung
  • Mitarbeit bei der Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen

Wir bieten Ihnen

  • gute verkehrstechnische Anbindung an den Arbeitsort
  • eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsangeboten
  • ein flexibles Arbeitszeitsystem
  • ein attraktives Bonussystem

Sie sind an dieser neuen Aufgabe interessiert und wollen zusammen mit unserem Team die regenerative Energiezukunft gestalten? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit unter Angabe der Ausschreibungsnummer per Mail an bewerbung@prowind.de.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Frau Tanja Reimann-Schmidt steht Ihnen gerne unter Tel. 0541/60029-34 zur Verfügung.

Projektentwickler (m/w)

(17-01 MAPE)

Zur Verstärkung unseres Teams in der Projektentwicklung suchen wir für unseren Standort in Osnabrück zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektentwickler/in für Windenergieanlagen.

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Prowind ist seit ihrem Gründungsjahr 2000 spezialisiert auf nationale und internationale Projektierung von Anlagen, die erneuerbare Energien erzeugen. Das Kerngeschäft ist die Windenergie. Hier gehört von der Akquirierung, über die Genehmigung und den Bau bis hin zur Betriebsführung alles in das Leistungsspektrum des Unternehmens. Bis heute hat die Prowind Unternehmensgruppe allein in Deutschland Projekte mit einer Gesamtleistung von über 200 Megawatt erfolgreich realisieren können. Inzwischen setzen sich mehr als 40 überzeugte und engagierte Mitarbeiter aus verschiedensten Kompetenzbereichen für die Energie aus regenerativen Quellen ein und das Unternehmen zählt drei Standorte in Deutschland sowie einen in Kanada.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Bauingenieurswesen, Architektur, Geographie, Raum- oder Landschaftsplanung, Umweltwissenschaften, Ingenieurtechnik oder vergleichbare Abschlüsse
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Projektentwicklung, Projektsteuerung oder Projektplanung im Bereich Windenergie
  • Erfahrung im Genehmigungsverfahren (BImSchG)
  • Kenntnisse über aktuelle behördliche und gesetzliche Rahmenbedingungen
  • praktische Kenntnisse im Umgang mit bau- und planungsrechtlichen Regelwerken (BauGB, VOB, HOAI, ZTV, etc.) von Vorteil
  • Erfahrung mit Planungsinstrumenten wie GIS-Systemen, WindPro und AutoCAD
  • ausgeprägtes Verständnis für planerische und technische Zusammenhänge von Windenergieanlagen/Windparks

Sie sind kontaktfreudig und kommunikationsstark und agieren mit viel Verhandlungsgeschick und hoher Kundenorientierung. Auch fachlich komplexe Problemstellungen werden durch Ihre hohe Eigeninitiative selbstständig mit Hilfe von kreativen Lösungen gemeistert. Es ist für Sie ein täglicher Ansporn Projekte zielgerichtet voranzutreiben. Sie sind darüber hinaus in der Lage, nachhaltig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die

  • Begleitung von Windkraftprojekten während der Entwicklungsphase durch die Planungs- und Genehmigungsphase bis zum Erreichen der Baureife
  • Zusammenstellung und Bearbeitung eines Antrags nach BImSchG
  • Auswahl, Beauftragung und Steuerung externer Gutachter sowie fachliche Beurteilung der Gutachten (z. B. Schall, Schatten, Turbulenzen, Boden, Natur, etc.)
  • Ansprechpartner für Behörden, Grundstückseigentümer, Auftragnehmer und Windenergieanlagenhersteller
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Projekte (Präsentationen, Berichte, etc.)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Wissensmanagements im Bereich der Projektentwicklung
  • regelmäßige Reports an die Abteilungsleitung

Wir bieten Ihnen

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • gute verkehrstechnische Anbindung an den Arbeitsort
  • eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsangeboten
  • ein flexibles Arbeitszeitsystem und
  • ein attraktives Bonussystem.

Sie sind an dieser neuen Aufgabe interessiert und wollen zusammen mit unserem Team die regenerative Energiezukunft gestalten? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen sowie Verfügbarkeit unter Angabe der Ausschreibungsnummer per Mail an bewerbung@prowind.de.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?

Melden Sie sich gerne unter Tel. 0541/60029-34 bei Frau Tanja Reimann-Schmidt.

Technischer Systemplaner (m/w)

(16-23 MABA TS)

Für unsere Abteilung Baurealisierung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Systemplaner (m/w) für unseren Standort in Neuenkirchen (PLZ 48485).

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Prowind ist seit ihrem Gründungsjahr 2000 spezialisiert auf nationale und internationale Projektierung von Anlagen, die Erneuerbare Energien erzeugen. Das Kerngeschäft ist die Windenergie. Hier gehört von der Akquirierung, über die Genehmigung und den Bau bis hin zur Betriebsführung alles in das Leistungsspektrum des Osnabrücker Unternehmens. Bis heute hat die Prowind Unternehmensgruppe allein in Deutschland Projekte mit einer Gesamtleistung von über 140 Megawatt erfolgreich realisieren können. Inzwischen setzen sich mehr als 30 überzeugte und engagierte Mitarbeiter aus verschiedensten Kompetenzbereichen für die Energie aus regenerativen Quellen ein und das Unternehmen zählt drei Standorte in Deutschland sowie einen in Kanada.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bauzeichner/in bzw. Systemplaner
  • Berufserfahrung in den Bereichen Hoch-, Tief- und Wegebau
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Zeichnungs- und Computerprogrammen wie AutoCAD, ArcGis, MS-Office, Orca, MS-Project
  • Erfahrener Umgang mit Kartenmaterial z.B. katasteramtliche Grundlagen
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

Ihr Profil wird abgerundet durch eine aufgeschlossene, kommunikative Persönlichkeit, die selbstständig und zielorientiert agiert. Durchsetzungsvermögen und Flexibilität, kombiniert mit strukturiertem und verantwortungsbewusstem Arbeiten bringen Sie stets zum Ziel. Durch hohes Engagement sowie eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft lassen sich all Ihre Eigenschaften auch im Team gewinnbringend einsetzen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört

  • Erstellung von Planungszeichnungen für das Genehmigungsverfahren von Windenergieanlagen
  • Erstellung von Ausführungszeichnungen für die Projektrealisierung von Windparks
  • Koordinierung von externen Vermessern auf der Baustelle
  • Beschaffung von amtlichen Lageplänen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Durchführung des Bieterverfahrens und Erstellung des Bieterspiegels
  • Plotten und Verwaltung von Zeichnungen und Unterlagen gemäß QMS Vorgaben
  • Erstellen der projektspezifischen Dokumentenablagestruktur gemäß QMS Vorgaben
  • Unterstützung der Projektleitung im Bereich der Baurealisierung insbesondere Transportrouten, Wegebau, Kabeltrasse
  • Erstellung und Pflege von Bauzeitenplänen
  • Unterstützung bei der Projektdokumentation

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsangeboten
  • eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • ein flexibles Arbeitszeitsystem
  • ein attraktives Bonussystem

Sie sind an dieser neuen Aufgabe interessiert und wollen zusammen mit unserem Team die regenerative Energiezukunft gestalten?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit unter Angabe der Ausschreibungsnummer per Mail an bewerbung@prowind.de.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Frau Tanja Reimann-Schmidt steht Ihnen gerne unter Tel. 0541/60029-34 zur Verfügung.

Akquisiteur/in Raum Norddeutschland (m/w)

(16-04 MAVE neu)

Für den Ausbau unserer Abteilung Vorhabenentwicklung an unserem Standort Osnabrück suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Akquisiteur/in für die Akquise von Flächen im Raum Norddeutschland.

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Prowind ist seit ihrem Gründungsjahr 2000 spezialisiert auf nationale und internationale Projektierung von Anlagen, die erneuerbare Energien erzeugen. Das Kerngeschäft ist die Windenergie. Hier gehört von der Akquirierung, über die Genehmigung und den Bau bis hin zur Betriebsführung alles in das Leistungsspektrum des Osnabrücker Unternehmens. Bis heute hat die Prowind Unternehmensgruppe allein in Deutschland Projekte mit einer Gesamtleistung von über 140 Megawatt erfolgreich realisieren können. Inzwischen setzen sich mehr als 30 überzeugte und engagierte Mitarbeiter aus verschiedensten Kompetenzbereichen für die Energie aus regenerativen Quellen ein und das Unternehmen zählt drei Standorte in Deutschland sowie einen in Kanada.

Ihr Profil

  • Erste Berufserfahrung im Vertrieb mit Erneuerbaren Energien wünschenswert, idealerweise im Bereich Windenergie
  • Gerne Studium der Agrarwissenschaften oder Erfahrung im Vertrieb von Landmaschinentechnik
  • Anwendungsbezogenes vertragsjuristisches und grundbuchrechtliches Wissen
  • Kenntnisse im Bau- oder Planungswesen und Kenntnisse kommunaler Verwaltungsstrukturen sowie diesbezüglicher Entscheidungsprozesse
  • Erste verbriefte Kenntnisse in der Projektentwicklung von Windenergieanlagenstandorten
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office-Paket
  • Idealerweise Erfahrungen mit einer Planungssoftware (GIS, Windpro)
  • Fundierte Kenntnisse in der englischen Sprache
  • Wünschenswerterweise Netzwerk von ersten einschlägigen Kontakten im Raum Norddeutschland

Ihr Profil wird abgerundet durch eine aufgeschlossene, kommunikative Persönlichkeit, die selbstständig, strukturiert und zielorientiert agiert. Durchsetzungsvermögen sowie ein Händchen für ansprechende und informative Präsentationen, kombiniert mit professionellem und sicherem Auftreten bringen Sie stets zum Ziel. Durch hohes Engagement sowie eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft lassen sich all Ihre Eigenschaften auch im Team gewinnbringend einsetzen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die

  • Identifizierung von Potenzialflächen für mögliche Projekte
  • proaktive Kontaktaufnahme und Führung von Akquisitionsgesprächen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung
  • Durchführung von Verhandlungen zusammen mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung und den Grundstückseigentümern, Pächtern, Anwohnern sowie mit politischen Amts- und Planungsträgern
  • zuverlässiger Ansprechpartner für Grundstückseigentümer während der gesamten Phase der Vorhabenentwicklung
  • Planung, Vorbereitung und gemeinsame Durchführung von Informationsveranstaltungen für Beteiligte und interessierte Parteien
  • Abwicklung vertraglicher Angelegenheiten zu Standortsicherungen, Nutzungs- und Anwohnerverträgen
  • Entwicklung und Darstellung von bedarfs-/nutzungsgerechten Pachtmodellen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung
  • Mitarbeit bei der Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen

Wir bieten Ihnen

  • gute verkehrstechnische Anbindung an den Arbeitsort
  • eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsangeboten
  • ein flexibles Arbeitszeitsystem
  • ein attraktives Bonussystem

Sie sind an dieser neuen Aufgabe interessiert und wollen zusammen mit unserem Team die regenerative Energiezukunft gestalten?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit unter Angabe der Ausschreibungsnummer per Mail an bewerbung@prowind.de.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Frau Tanja Reimann-Schmidt steht Ihnen gerne unter Tel. 0541/60029-34 zur Verfügung.

Akquisiteur/in Raum Thüringen (m/w)

(16-08 MAVE neu)

Für den Ausbau unserer Abteilung Vorhabenentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n Akquisiteur/in für die Akquise von potentiellen Flächen für Windenergieprojekte im Raum Thüringen.

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Prowind ist seit ihrem Gründungsjahr 2000 spezialisiert auf nationale und internationale Projektierung von Anlagen, die erneuerbare Energien erzeugen. Das Kerngeschäft ist die Windenergie. Hier gehört von der Akquirierung, über die Genehmigung und den Bau bis hin zur Betriebsführung alles in das Leistungsspektrum des Osnabrücker Unternehmens. Bis heute hat die Prowind Unternehmensgruppe allein in Deutschland Projekte mit einer Gesamtleistung von über 140 Megawatt erfolgreich realisieren können. Inzwischen setzen sich mehr als 30 überzeugte und engagierte Mitarbeiter aus verschiedensten Kompetenzbereichen für die Energie aus regenerativen Quellen ein und das Unternehmen zählt drei Standorte in Deutschland sowie einen in Kanada.

Ihr Profil

  • Erste Erfahrung im Vertrieb mit Erneuerbaren Energien, idealerweise im Bereich Windenergie, mit Wohnsitz in Thüringen
  • Gerne Studium der Agrarwissenschaften oder Erfahrung im Vertrieb von Landmaschinentechnik
  • Anwendungsbezogenes vertragsjuristisches und grundbuchrechtliches Wissen
  • Kenntnisse im Bau- oder Planungswesen und Kenntnisse kommunaler Verwaltungsstrukturen sowie diesbezüglicher Entscheidungsprozesse
  • Erste verbriefte Kenntnisse in der Projektentwicklung von Windenergieanlagenstandorten
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office Paket
  • Idealerweise Erfahrungen mit einer Planungssoftware (GIS, Windpro)
  • Fundierte Kenntnisse in der englischen Sprache
  • Wünschenswerterweise Netzwerk von ersten einschlägigen Kontakten im Raum Thüringen

Ihr Profil wird abgerundet durch eine aufgeschlossene, kommunikative Persönlichkeit, die selbstständig, strukturiert und zielorientiert agiert. Durchsetzungsvermögen sowie ein Händchen für ansprechende und informative Präsentationen, kombiniert mit professionellem und sicherem Auftreten bringen Sie stets zum Ziel. Durch hohes Engagement sowie eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft lassen sich all Ihre Eigenschaften auch im Team gewinnbringend einsetzen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die

  • Identifizierung von Potenzialflächen für mögliche Projekte
  • proaktive Kontaktaufnahme und Führung von Akquisitionsgesprächen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung
  • Durchführung von Verhandlungen zusammen mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung und den Grundstückseigentümern, Pächtern, Anwohnern sowie mit politischen Amts- und Planungsträgern
  • zuverlässiger Ansprechpartner für Grundstückseigentümer während der gesamten Phase der Vorhabenentwicklung
  • Planung, Vorbereitung und gemeinsame Durchführung von Informationsveranstaltungen für Beteiligte und interessierte Parteien
  • Abwicklung vertraglicher Angelegenheiten zu Standortsicherungen, Nutzungs- und Anwohnerverträgen
  • Entwicklung und Darstellung von bedarfs-/nutzungsgerechten Pacht-Modellen in Abstimmung mit der Abteilungsleitung Vorhabenentwicklung
  • Mitarbeit bei der Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen

Wir bieten Ihnen

  • bequemes Arbeiten aus dem Home-Office
  • Ausstattung mit mobilem Equipment
  • eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsangeboten
  • ein flexibles Arbeitszeitsystem
  • ein attraktives Bonussystem

Sie sind an dieser neuen Aufgabe interessiert und wollen zusammen mit unserem Team die regenerative Energiezukunft gestalten?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen sowie Verfügbarkeit unter Angabe der Ausschreibungsnummer per Mail an bewerbung@prowind.de.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Frau Tanja Reimann-Schmidt steht Ihnen gerne unter Tel. 0541/60029-34 zur Verfügung.

Jurist/in mit den Schwerpunkten Vertragsrecht, Verwaltungsrecht, Umweltrecht und Genehmigungsrecht (m/w)

(16-13 MAFiRe neu)

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Finanzen/Rechnungswesen suchen wir für unseren Standort in Osnabrück zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Jurist/in mit den Schwerpunkten:

  • Vertragsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Umweltrecht
  • Genehmigungsrecht

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Prowind ist seit ihrem Gründungsjahr 2000 spezialisiert auf nationale und internationale Projektierung von Anlagen, die erneuerbare Energien erzeugen. Das Kerngeschäft ist die Windenergie. Hier gehört von der Akquirierung,über die Genehmigung und den Bau bis hin zur Betriebsführung alles in das Leistungsspektrum des Osnabrücker Unternehmens. Bis heute hat die Prowind Unternehmensgruppe allein in Deutschland Projekte mit einer Gesamtleistung von über 140 Megawatt erfolgreich realisieren können. Inzwischen setzen sich mehr als 30 überzeugte und engagierte Mitarbeiter aus verschiedensten Kompetenzbereichen für die Energie aus regenerativen Quellen ein und das Unternehmen zählt drei Standorte in Deutschland sowie einen in Kanada.

Ihr Profil

  • Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen min. Befriedigend)
  • Einschlägige Berufserfahrung in o.g. Schwerpunktthemen wünschenswert und diese idealerweise im Bereich der Erneuerbaren Energien
  • Gute Kenntnisse in Zivil-, Wirtschafts-, Gesellschafts- und Öffentlichem Recht
  • Kenntnisse im EEG-Recht, Umweltrecht, Genehmigungsrecht und Verfahrensrecht
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Sie besitzen ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick und zeichnen sich durch Ehrgeiz, Ausdauer und Einsatzfreude aus. Auch fachlich komplexe Problemstellungen werden durch Ihre hohe Eigeninitiative selbstständig mit Hilfe von kreativen Lösungen gemeistert. Sie sind darüber hinaus in der Lage, nachhaltig und eigenverantwortlich zu arbeiten und können mit einer raschen Auffassungsgabe sowie hoher Belastbarkeit und Flexibilität überzeugen.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die

  • selbstständige juristische Beratung und Unterstützung der Fachbereiche in Rechtsfragen bei nationalen und auch internationalen Projekten
  • selbstständige Übernahme der rechtlichen Betreuung von operativen Verträgen
  • Führung von Vertragsverhandlungen
  • rechtliche Begleitung von Widerspruchs- und verwaltungsrechtlichen Verfahren
  • mündliche und schriftliche Kommunikation zu Netzbetreibern, Behörden und Gerichten
  • Bearbeitung von versicherungsrechtlichen Schadensfällen
  • regelmäßge Reports an die Abteilungsleitung

Wir bieten Ihnen

  • gute verkehrstechnische Anbindung an den Arbeitsort
  • eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsangeboten
  • ein flexibles Arbeitszeitsystem
  • ein attraktives Bonussystem

Sie sind an dieser neuen Aufgabe interessiert und wollen zusammen mit unserem Team die regenerative Energiezukunft gestalten? Dann senden Sie Ihre aussagekrätigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit unter Angabe der Ausschreibungsnummer per Mail an bewerbung@prowind.de.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Frau Tanja Reimann-Schmidt steht Ihnen gerne unter Tel. 0541/60029-34 zur Verfügung.

Koordinator/in naturschutzfachliche Kompensationsmaßnahmen (m/w)

(16-12 MABF)

Für unsere Abteilung technische Betriebsführung an unserem Standort in Neuenkirchen (PLZ 48485) suchen wir zum nähstmöglichen Zeitpunkt eine/n Koordinator/in naturschutz-fachliche Kompensationsmaßnahmen. Diese Teilzeitstelle ist mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden zu besetzen.

Sie unterstützen die Abteilungsleitung technische Betriebsführung in der Koordination der naturschutzfachlichen Kompensationsmaßnahmen im Rahmen der einzelnen Projekte für Windenergieanlagen für die jeweiligen Standorte von A bis Z. Hierbei führen Sie eigenverantwortlich die diesbezüglichen Prozesse z.B. in den Themengebieten der Planung, Ausschreibung und Umsetzung sowie Pflege und Entwicklung von naturschutzfachlichen Kompensationsmaßnahmen durch. Jederzeit können Sie ihre rechtlichen, planerischen und ökologischen Kenntnisse im Team einbringen und werden Projekte in diesem Aufgabenfeld vorantreiben.

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe Prowind ist seit ihrem Gründungsjahr 2000 spezialisiert auf nationale und internationale Projektierung von Anlagen, die erneuerbare Energien erzeugen. Das Kerngeschäft ist die Windenergie. Hier gehört von der Akquirierung, über die Genehmigung und den Bau bis hin zur Betriebsführung alles in das Leistungsspektrum des Osnabrücker Unternehmens. Bis heute hat die Prowind Unternehmensgruppe allein in Deutschland Projekte mit einer Gesamtleistung von über 140 Megawatt erfolgreich realisieren können. Inzwischen setzen sich mehr als 30 überzeugte und engagierte Mitarbeiter aus verschiedensten Kompetenzbereichen für die Energie aus regenerativen Quellen ein und das Unternehmen zählt drei Standorte in Deutschland sowie einen in Kanada.

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtungen Landschaftsplanung, Agrarwissenschaften, Ökologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen
  • Fundierte Kenntnisse sowie Berufserfahrung im Bereich Planung, Ausschreibung und Umsetzung sowie Pflege und Entwicklung von naturschutzfachlichen Kompensationsmaßnahmen
  • gute Kenntnisse sowie erprobte Anwendung des Umweltrechts, Artenschutzrechts, Wasserrechts und Immissionsrechts
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office Paket
  • selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • technisches Grundverständnis
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität
  • ausgeprägte Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
  • Führerschein vorhanden

Sie sind kontaktfreudig und kommunikationsstark und agieren mit viel Verhandlungsgeschick und hoher Eigenmotivation. Auch fachlich komplexe Problemstellungen werden durch Sie selbstständig durch rechtlich belastbare Lösungen gemeistert. Es ist für Sie ein täglicher Ansporn Projekte zielgerichtet voranzutreiben. Sie sind darüber hinaus in der Lage, nachhaltig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die

  • Koordinierende Begleitung von Windkraftprojekten im Rahmen von naturschurzfach-lichen Kompensationsmaßnahmen
  • Identifizierung von Maßnahmen zur Pflege und Entwicklung der Kompensationsmaßnahmen mit dem Ziel, die Genehmigungsauflagen umfassend zu bedienen sowie rechtlicher Absicherung dieser
  • Aufbau einer Dokumentation und eines Berichtswesens der zu betreuenden Kompensationsmaßnahmen
  • Ausschreibung und Umsetzung von Kompensationsmaßnahmen und deren Pflege, auch unterstützend für unsere Abteilung Baurealisierung
  • Betreuung von Gutachtern im Rahmen des faunistischen Monitorings, Bewertung der Ergebnisse und Abstimmung mit der zuständigen Behörde für die individuellen Kompensationsmaßnahmen
  • Wahrnehmung von Abnahmeterminen mit zuständigen Behörden
  • Erstellung von Unterlagen für immissionsschutzrechtliche und sonstige Genehmiungsanträge bzw. von Änderungsanträgen
  • Rechtliche Bewertung im Rahmen des Artenschutzrechts, Umweltrechts, Wasserrechts und Immissionsrechts

Wir bieten Ihnen

  • eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein flexibles Arbeitszeitsystem sowie
  • ein attraktives Bonussystem
  • Abstimmung von anteiligen Home Office Zeiten regelbar

Sie sind an dieser neuen Aufgabe interessiert und wollen zusammen mit unserem Team die regenerative Energiezukunft gestalten? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer sowie Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per Mail an bewerbung@prowind.de.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Frau Tanja Reimann-Schmidt steht Ihnen gerne unter Tel. 0541/60029-34 zur Verfügung.

Assistent der Geschäftsführung (m/w)

(17-08 MAGF)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an unserem Standort in Osnabrück zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenten der Geschäftsführung (m/w) in Vollzeit (40 Std./Woche).

Ihr Profil

  • Kenntnisse im Bereich Marketing & PR sowie Qualitätsmanagement wünschenswert
  • Eigenständige Herangehensweise an neue & herausfordernde Aufgabenstellungen
  • Loyalität, Durchsetzungsstärke, Souveränität und Selbständigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, effiziente Arbeitsorganisation, Stressstabilität und Ergebnisfokussierung
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium wie Betriebswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften o.ä.
  • Erste Berufserfahrung als Assistent/in oder vergleichbar wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit & Sprachgeschick
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere Excel, PowerPoint, Word
  • Erweiterte Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die

  • Unterstützung der Geschäftsführung im operativen Geschäft
  • Planung, Vor- und Nachbereitung von Reisen, Terminen, Sitzungen und Unterlagen
  • Selbständige Erledigung anspruchsvoller Korrespondenz (auch in Englisch)
  • Erstellung von Präsentationen, Auswertungen und Entscheidungsvorlagen
  • Schnittstelle zu internen Abteilungen und externen Ansprechpartnern & Priorisierung derer Anliegen
  • Qualitätsmanagementaufgaben
  • Vertretung der Unternehmenskommunikation

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Ein flexibles Arbeitszeitsystem und ein attraktives Entgeltsystem
  • Weitere soziale Leistungen wie Altersvorsorge und Gesundheitsförderung
  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsangeboten
  • Entwicklungsmöglichkeiten zu eigenen Projektverantwortlichkeiten
  • Ein angenehmes und familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege

Sie sind an dieser neuen Aufgabe interessiert und wollen zusammen mit unserem Team die regenerative Energiezukunft gestalten? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer sowie Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per Mail an bewerbung@prowind.de.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Frau Tanja Reimann-Schmidt steht Ihnen gerne unter Tel. 0541/60029-34 zur Verfügung.

Benefits

Einmalige Möglichkeiten.

Wir erwarten viel von unseren Mitarbeitern. Nicht zuletzt aber auch von uns, dass sie sich wohlfühlen und sich gern bei Prowind engagieren.

Daher bieten wir …

… eine angenehme und familiäre Arbeitsatmosphäre
… ein familienfreundliches Umfeld
… eine gute verkehrstechnische Anbindung an den Arbeitsort
… eine flache Hierarchie mit kurzen Entscheidungswegen
… ein vielseitiges Aufgabengebiet verbunden mit aktuellen Weiterbildungsangeboten
… ein flexibles Arbeitszeitsystem mit Teilzeitoptionen
… ein attraktives Bonussystem
… moderne und ansprechende Arbeitsplätze
… Möglichkeiten zum Homeoffice
… Förderung des Teamgedankens

Unser Anspruch

Am Besten machen Sie es besser als die Guten.

Fachwissen haben viele. Entscheidend ist jedoch, was man daraus macht und mit welcher Entschlossenheit man dieses Wissen einsetzt. Denn wir wollen immer das beste Ergebnis für unsere Kunden. Und das Beste erreicht man selten mit den Guten.

„Ja“, „Ja“ und „Ja“ für unser „Ja“.

Keine Sorge, wir suchen keine unkritischen Ja-Sager, sondern Mitarbeiter von Format und mit viel Überzeugung für das, was sie tun. Die folgenden Fragen liegen uns allerdings so sehr am Herzen, dass wir bei all Ihrem Fachwissen und Ihrer Erfahrung ein „Ja“ bei jeder Antwort unbedingt wünschen.

  1. Im Bereich der Erneuerbaren Energien können wir noch viel bewegen. Folgen Sie einer intrinsischen – also einer aus sich selbst heraus hohen – Grundmotivation?
  1. Wir tragen viel Verantwortung für die Umwelt und die Menschen, die sich für sie stark machen. Sind Sie uneingeschränkt bereit, sich dafür in den Dienst der Sache, der Firma und des Teams zu stellen?
  1. Im Flurfunk und Café-Klön hören wir zu, fördern und bestärken uns. Haben Sie eine durch und durch positive Grundeinstellung persönlich und mit uns zu wachsen?

Wenn Sie bis hierhin schon dreimal voller Überzeugung „Ja“ gesagt haben, können wir diese Eigenschaften für Sie wahrscheinlich voraussetzen:

  • Sie sind aufgeschlossen und kommunikativ.
  • Sie agieren selbstständig, strukturiert und zielorientiert.
  • Sie treten sicher auf und können sich gut durchsetzen.
  • Sie haben ein Händchen für ansprechende und informative Präsentationen.
  • Sie sind überaus engagiert und leistungsbereit.