Bürgerwindpark Bad Bentheim-Waldseite

Anlagenzahl- und typ:3 x V126 (Vestas), 1 x V112 (Vestas)
Nabenhöhe:3 x 126 m, 1 x 94 m
Leistung:Insgesamt 30.000.000 kWh / Jahr
Rotordurchmesser:3 x 126 m, 1 x 112 m
Inbetriebnahme:Juni 2017
Standorte:Gde. Bad Bentheim (s. Karte unten)

Generalübernehmer und Initiator des Bürgerwindparks Bad Bentheim-Waldseite GmbH & Co. KG ist die Prowind GmbH. Ihre Geschichte begann vor vielen Jahren genau an diesem Ort:

Prowind Inhaber und Geschäftsführer Johannes Busmann interessierte sich bereits als junger Gildehauser Landwirt in den 1980ern für Windenergie. Er baute sich für den Eigenbedarf zunächst ein kleines Windrad auf seinem Hof am Nordhorner Weg und versuchte, auch andere Familien auf dem Land von Energie durch Windkraft zu überzeugen. Um die Energiewende über die Grenzen der Grafschaft hinauszutragen gründete er dann im Jahr 2000 das Unternehmen Prowind, welches inzwischen über 50 Mitarbeiter, drei Standorte in Deutschland sowie einen in Kanada zählt und über 200 MW Erneuerbare Energien Projekte erfolgreich realisieren konnte.

Wir freuen uns, mit diesem Projekt an einen alten Wirkungsort zurückzukehren und gleichzeitig durch Planung, Bau, Finanzierung, Kapitalisierung sowie Betrieb des Projekts einen Beitrag zur Wertschöpfung dieser für uns so wichtigen Region zu leisten.