Beiträge

Bürgerwindpark Glandorf: Der Windpark Glandorf nimmt konkrete Formen an.

Das Ereignis war abzusehen: Auf der Baustelle des geplanten Windparks zwischen Glandorf und Lienen trafen im November immer mehr Großkomponenten der vier Windenergieanlagen (WEA) vom Typ GE 2.75-120 ein. Die Ausmaße der Teile von den schweren Stahlturmsegmenten über die Maschinenhäuser und Naben bis zu den Rotorblättern liegen keinen Zweifel daran aufkommen, dass jede dieser Anlage eine Nabenhöhe von beeindruckenden 139 m erreichen wird.