Aktuelles

Pressemitteilung (23.08.2016)

Deutsche Kreditbank zu Gast in Emsdetten

Gemeinsame Besichtigung der finanzierenden Banken (Volksbank, Sparkasse und DKB) des Bürgerwindparks Emsdetten. Vom dem seit eineinhalb Jahren laufenden Windpark profitieren auch die mittels Genussrechten beteiligten Bürger.

Am Donnerstag, den 11. August reisten Vertreter der der Deutschen Kreditbank AG nach Osnabrück, um gemeinsam mit Johannes Busmann (Geschäftsführer), Hajo Dijks (Abteilungsleiter Finanzen/Rechnungswesen/Controlling) sowie Katja Ludwig (Abteilung Finanzen) als Vertreter des Windkraftprojektierers Prowind die erfolgreiche Realisierung des Windparks in Emsdetten zu feiern. Beim gemeinsamen Abschlussessen am Donnerstagabend wurde noch einmal die gute Zusammenarbeit herausgestellt. Die Beteiligten betonten, dass sie sich auf weitere regional verwurzelte Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien freuen.

Am Freitagmorgen ging es dann bei im Vergleich zu den Vortagen verhältnismäßig trockenen Wetterbedingungen gemeinsam mit Vertretern der Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup und der VR-Bank Kreis Steinfurt eG nach Emsdetten zur Windparkbesichtigung. Nicht alle Anzughosen und Lederschuhe blieben vom feuchten Untergrund verschont, als Markus Möller, Leiter der technischen Betriebsführung der Prowind GmbH, seinen ganzen Stolz präsentierte. Nichtsdestotrotz schauten sich die Gäste die Anlagen mit großem Interesse an und waren besonders begeistert, als auch eine der Anlagen zumindest im unteren Bereich von innen in Augenschein genommen werden konnte.

Von links nach rechts: Thomas Büker (VerbundSparkasse Emsdetten Ochtrup), Jens Richter (DKB), Jens Schneider (DKB), Katja Ludwig (Prowind), Jens Diederich (DKB), Alexander Horstmann (VR-Bank Kreis Steinfurt eG), Jürgen Feistmann (VR-Bank Kreis Steinfurt eG), Hermann-Josef Stascheit (VerbundSparkasse Emsdetten Ochtrup), Hajo Dijks (Prowind), Johannes Busmann (Prowind).

error: Content is protected !!